Rückblick 2021 - Bayerischer Wald Verein

Bayerischer Wald-Verein, Sektion Rattenberg e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rückblick 2021

Rückblick
Liebe Mitglieder und Freunde des Bayerischen Wald-Vereins,
Liebe Wanderfreunde!

Für das Jahr 2021 haben wir für Euch einige Wanderungen und Veranstaltungen geplant.
Bei den Wanderungen bitte immer für zweckmäßige Kleidung, Regenschutz und geeignetes Schuhwerk sorgen.
Die Mitnahme von etwas Proviant sowie Getränke ist immer sinnvoll, auch wenn Einkehr geplant ist.
Gäste sind ebenso Willkommen.

Aufgrund der momentanen Corona Situation kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen.


Sonntag, xxxx 2021 : Rundweg Zandt Z4

Am Sonntag, den xxxx 2021 findet eine Wanderung rund um Zandt statt. Wir folgen dem Rundwanderweg Z4 über Berghäusl nach Oberndorf und zurück. Schöner, sonniger Weg entlang des Waldes auf Feldwegen und kleinen Straßen.

Die leichte - mittlere Wanderung ist ca. 9,5 km lang mit etwa 120 Höhenmeter, Gehzeit ca. 2,5 Stunden. Treffpunkt in Rattenberg beim FF-Haus um 13.30 Uhr, fahrt nach Zandt in Fahrgemeinschaften im Privat-Pkw.
Wegbeschreibung hier

Gäste Willkommen. Keine Anmeldung erforderlich, Infos bei Florian Six unter 09963 - 2908930




Pfingstmontag, xxxx 2021 : Nietzsche Wanderung, Lamberg

Am Pfingstmontag, xxxx 2021, findet eine Wanderung auf dem Nietzsche Wanderweg zum Lamberg statt. Der Weg führt über die Rote Marter vorbei am Spitzen Stein hinauf zum Lamberg mit seiner Wallfahrtskirche. Abwärts geht’s über den Franzosen Weg vorbei am schwarzen Brunnen nach Chammünster. Dort besichtigen wir die Urkirche des Oberen Bayerischen Waldes.
Im Jahre 1867 bereiste der Philosoph Friedrich Nietzsche den Bayerischen Wald und wanderte mit seinem Freund Erwin Rohde zum Lamberg - Informationstafeln weisen auf Besonderheiten entlang des Weges hin.
Wegbeschreibung hier

Die leichte Wanderung ist ca. 7,5 km lang mit etwa 150 Höhenmeter. Treffpunkt in Rattenberg beim FF-Haus um 13.30 Uhr, fahrt nach Chammünster/Hof in Fahrgemeinschaften im Privat-Pkw.
Gäste Willkommen. Keine Anmeldung erforderlich, Infos bei Elke Böhm unter 09963 - 943703



Sonntag, 13. Juni 2021: Großer Osser

Am Sonntag, den 13. Juni, wandern wir über den Wasserscheideweg zum großen Osser. Vom Wanderparkplatz in Lambach gehts erst über Waldwege stetig bergauf zum Roten Kreuz. Weiter zum Zwieseleck, einem schönen Aussichtsfelsen, und dann durch lichten Wald zur Wasserscheide. Entlang der tschechischen Grenze zum großen Osser (1293m) mit dem Schutzhaus (evtl. Einkehr). Unser Rückweg geht über die Künische Kapelle, kl. Osser und Osserwiese zurück nach Lambach. Entlang der Strecke haben wir schöne Ausblicke ins Tschechische und ebenso Richtung Arber.

Wasserscheide: Das Wasser nördlich davon fließt über die Elbe in die Nordsee, südlich davon über die Donau ins Schwarze Meer.

Die mittelschwere Wanderung ist 16 km lang mit etwa 700 Höhenmeter und 6 Std. Gehzeit. Treffpunkt ist um 8 Uhr in Rattenberg beim FF-Haus, in Fahrgemeinschaften im Privat-PKW fahren wir nach Lambach.
Wegbeschreibung hier.

Gäste Willkommen. Keine Anmeldung erforderlich, Infos bei Elke Böhm unter 09963 - 943703

~~~~~~~~

Bei bestem Wanderwetter machen sich die Wanderer auf den Weg zum Osser. Über das Rote Kreuz zum Aussichtspunkt Zwieseleck und nach einer kurzen Pause weiter zum Grenzsteig. Immer dem Grenzsteig folgend, auf einem abwechslungsreichen Weg zum Jägerhübel und einer Mittagspause. Weiter gings steil bergauf zum Osserschutzhaus und dem Gipfel. Nach einem Gipfelschnaps wanderten wir weiter zum kleinen Osser und der Osserwiese. Über den Telegraphenweg wanderten wir zurück zum Ausgangspunkt in Lambach.



Montag, 5. Juli 2021: Hirschenstein

Am Montag, 5. Juli 2021, findet eine Abendwanderung von Rettenbach zum Hirschenstein statt. Von Rettenbach geht es stetig bergauf zum Forsthaus Ödwies und dann weiter zum Hirschenstein. Bei gutem Wetter kann man die Alpen sehen. Der Rückweg erfolgt über den Schuhfleck und Loderwinkel.

Die mittlere Wanderung ist 9 km lang mit etwa 350 Höhenmeter. Treffpunkt ist um 18 Uhr in Rattenberg beim FF-Haus, in Fahrgemeinschaften im Privat-PKW fahren wir nach Rettenbach (Wanderparkplatz Hotel Gut Schmelmerhof). Wanderbeschreibung hier.

Bitte Taschenlampe mitnehmen.

Gäste Willkommen. Keine Anmeldung erforderlich, Infos bei Florian Six unter 09963 - 2908930




Sonntag, 25. Juli 2021: Wanderung Rattenberger Höhenweg

Am Sonntag, den 25. Juli 2021 findet eine Wanderung am Rattenberger Höhenweg statt.
Von Rattenberg wandern wir runter ins Perlbachtal nach Unterholzen, weiter über die Hochholzkapelle stetig bergauf Richtung Artlsöd und zum ersten Aussichtspunkt. Auf abwechslungsreichem Weg weiter zum Kramerschopf. Bei beiden Aussichtspunkten hat man eine schöne Sicht auf Rattenberg und Umgebung. Nun geht's bergab nach Oberumwangen, Unterholzen und zurück nach Rattenberg.

Wegbeschreibung hier

Die mittlere Wanderung ist ca. 6,5 km lang mit etwa 300 Höhenmeter, die Gehzeit beträgt ca. 2,5 Stunden. Treffpunkt in Rattenberg beim FF-Haus um 16.00 Uhr.
Gäste Willkommen. Keine Anmeldung erforderlich, Infos bei Susanne Baumgartner unter 09963 - 2594



Ferienprogramm
Dienstag, 10. August 2021: Großer Pfahl

Am Dienstag, den 10. August 2021 erkunden wir mit Erika Stelzl den großen Pfahl bei Viechtach. Wir lernen die verschiedensten Pflanzen kennen und beobachten vielleicht sogar Eidechsen beim Sonnenbaden. Dabei kommen Spiel und Spaß auch nicht zu kurz.
Getränke und kleine Brotzeit bitte selbst mitnehmen. Es fallen keine Kosten an.

Teilnehmen dürfen Kinder ab 6 Jahren.
Treffpunkt am FF-Haus in Rattenberg um 9.15 Uhr oder direkt beim Parkplatz großer Pfahl um 9.30 Uhr. Anfahrt im eigenen PKW, bzw. in Fahrgemeinschaften. Abholung am großen Pfahl um 12.00 Uhr oder 12.15 Uhr in Rattenberg.
Bitte beachtet die aktuellen Corona-Bestimmungen.
Anmeldung ab 5. August bei Elke Böhm unter 09963-943703.
Bitte Kontaktformular mitnehmen.

~~~~~~~~~
Gut gelaunt machten wir uns mit den Kindern auf Entdeckungstour am Großen Pfahl. Erst sammelten wir Gräser und Blumen für ein Naturbild, dann hörten wir eine Geschichte über die Entstehung des Pfahls und über die Ritter von Kollnburg und Neunußberg. Frisch gestärkt nach einer Brotzeit gestalteten wir Baumgesichter mit Naturmaterialien und bauten noch eine Eidechsenburg. Auch zum Spielen und für Entdeckungen am Pfahl blieb noch genügend Zeit.


Sonntag, 15. August 2021: Wanderung Voithenberg - Gibacht

Am Sonntag, den 15. August 2021 wandern wir von Furth im Wald/Voithenberg zum Gibacht. Von Voithenberg geht's zum Dreiwappenfels an der tschechischen Grenze und zum Kreuzfelsen. Weiter über den Berggasthof Gibacht zum "Leuchtturm der Menschlichkeit" und zum Glaskreuz am Reiseck. Zurück über die Robert Hütte wieder bergab zum Ausgangspunkt.

Wegbeschreibung hier

Die mittlere Wanderung ist ca. 9 km lang mit etwa 450 Höhenmeter, die Gehzeit beträgt ca. 3,5 Stunden. Treffpunkt in Rattenberg beim FF-Haus um 8.00 Uhr, fahrt nach Furth im Wald/Voithenberg in Fahrgemeinschaften im Privat-Pkw.
Gäste Willkommen. Keine Anmeldung erforderlich, Infos bei Susanne Baumgartner unter 09963 - 2594



Sonntag, 12. September 2021: Radwanderung

Sonntag, 12. September 2021 findet eine Radwanderung auf dem Donau-Ilz-Radweg statt
 
Der Donau-Ilz-Radweg führt auf einer ehemaligen Bahntrasse im Dreiburgenland und den Sonnenwald durch die idyllische und wunderschöne Landschaft im südlichen Bayerischen Wald.
 
Der Radweg führt auf 55 Kilometern aus dem Ilztal bei Kalteneck über Tittling, Eging am See, Schöllnach, Iggensbach, Hengersberg nach Niederalteich. Die Strecke ist von Tittling bis Niederalteich asphaltiert. Aus dem Ilztal führt die ehemalige Bahntrasse langsam hinauf in die Höhen des Bayerischen Waldes. Die Radler können fantastische Ausblicke auf die Täler und Höhenzüge des Bayerwaldes und die Niederungen des Donautales genießen. Es sind ca. 400 Höhenmeter auf gleichmäßigen Steigungen und Gefällstrecken zurückzulegen. Die Radtour endet im Biergarten des Klosterhofes in Niederalteich.
 
Wir fahren mit einem Bus mit Fahrradtransportanhänger der Fa. Baumgartner, Cham. Der Bus begleitet uns auch auf der Tour.
Treffpunkt zur Verladung der Räder am Feuerwehrgerätehaus Rattenberg um 8.00 Uhr. Weitere Verlademöglichkeiten nach Vereinbarung.
Der Fahrpreis beträgt für Mitglieder 25 €, für Nichtmitglieder 30 €. Kinder bis 16 Jahre sind frei.

Abfahrt um 8.00 Uhr beim FF-Haus.

Gäste Willkommen. Anmeldung erforderlich bei Grimm Josef unter 09963 - 1331




18. und 19. September 2021: Bayerwald Tag

Der Bayerwald Tag des Hauptvereins in Regen.



Sonntag, 26. September 2021: Halbtageswanderung zum Cerchov

Achtung: Streckenänderung, Wanderung ist nun kürzer.

Am Sonntag, den 26. September wandern wir zum Cerchov. Von Waldmünchen wandern wir über den Keilbügerlweg stetig bergauf zum Grenzübergang Lehmgrubenweg und weiter zum Cerchov. Dort haben wir vom Aussichtsturm eine Rundumsicht bis weit hinein ins Tschechische. Nach einer Brotzeit wandern wir am gleichen Weg zurück.

Die mittlere Wanderung ist etwa 12 km lang und hat 500 Höhenmeter, die Gehzeit beträgt ca. 4 Stunden.
Treffpunkt um 8.00 Uhr beim FF-Haus in Rattenberg, in Fahrgemeinschaften fahren wir im Privat-Pkw nach Waldmünchen.

Ausweis mitnehmen!!

Gäste Willkommen. Keine Anmeldung erforderlich, Infos bei Elke Böhm unter 09963 - 943703

~~~~~~~~

Bei schönstem Wanderwetter machten sich mehr als 20 Wanderer auf zum Cerchov (1042m). Auf dem Keilbügerlsteig ging's bergauf, teils durch lichten Buchenwald, zum Wandergrenzübergang Lehmgrubenweg. Weiter mässig bergauf bis zur Betonstraße und dann zum Cerchov. Oben angekommen bestiegen wir den Aussichtsturm, machten Mittagspause und genossen unseren wohlverdienten Gipfelschnaps. Der Rückweg erfolgte auf dem gleichen Weg.


Sonntag, 17. Oktober 2021: Blaibach - Jägerkreuz

Am Sonntag, den 17. Oktober findet eine Wanderung von Blaibach rund um den großen Rossberg statt. Von Blaibach wandern wir über den Predigtstuhl nach Rossberg und zur Rossberghütte. Weiter geht's zum Aussichtsfelsen Jägerkreuz, zum Weißen Felsen und zurück nach Blaibach.

Die mittlere Wanderung ist etwa 9 km lang und hat 300 Höhenmeter, die Gehzeit beträgt ca. 3 Stunden.
Treffpunkt um 13.00 Uhr beim FF-Haus in Rattenberg, in Fahrgemeinschaften im Privat-Pkw fahren wir nach Blaibach.

Wegbeschreibung hier

Gäste Willkommen. Keine Anmeldung erforderlich, Infos bei Florian Six unter 09963 - 2908930




Version 1.8 April 2022
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü